TU BerlinTU Graz

Ablauf

Der gesamte Kurs umfaßt etwa 400 Stunden und wird in die Abschnitte "Einführung",  "Das Pumpenaggregat", "Pumpe in der Anlage" und "Verschiedene Anwendungsgebiete"eingeteilt. Insgesamt werden 8 Anwendungsgebiete angeboten, für den Kurs zum/r PumpenfachingenieurIn müssen 2 je nach individuellem Interesse oder Branche ausgewählt werden.

Der Kurs ist als berufsbegleitender Fernstudiengang konzipiert. Die Studierenden erhalten übern die Lehrplattform zugang zu den Lehrunterlagen, die im Selbststudium bei freier Zeiteinteilung erarbeitet werden. Zusätzlich ist die Teilnahme an insgesamt 8 Präsenzveranstaltungen, die jeweils an einem Freitag/Samstag an verschiedenen Veranstaltungsorten in Österreich und Deutschland stattfinden, vorgesehen.

Die Kursdauer beträgt etwa 14 Monate, abhängig davon, welche Wahfächer absolviert werden. Bestanden ist der Kurs, wenn an allen Präsenzen teilgenommen und alle Prüfungen positiv absolviert wurden.

site by bluechip.at